Zuchthof Ovelhey
Home
Unsere Zucht
Sportpferde
Impressum

Übersicht Zuchterfolge

Übersicht zu unseren Zuchterfolgen

Neuigkeiten

Bisher
  • 10 gek. Hengste
  • über 20 S-Pferde
  • 3 gekörte Hengste intern. erfolgreich, aus einer Mutter!

Priamus Z
(Vinzent Voorn Holland)
  • weltweit siegreich bis Klasse S*****
    z.B. Aachen 2003
    siehe Sportpferde
  • zählt zur Weltspitze im Springsport
  • 2014 nach 10 jährg. Einsatz auf höchstem Niveau, vollkommen unbeschadet aus dem Sport verabschiedet
  • Hervorragende Nachzucht

Czardas
(Mc Lain Ward /
Kirsten Coe USA)
  • International hoch erfolgreich bis S*****
    siehe Sportpferde
    z.B. Spruce Meadows (Kanada), 1 hunderst. Sekunde zum Sieger
  • World Cup Finalist, Las Vegas 2015

Semper Fi
(Gilbert Bröckmann /
Oliver Cordes)
  • International hoch erfolgreich bis Klasse S
    siehe Sportpferde
    Z.B. Sieger eines Springens bei der WM Lanaken / Belgien.
  • 2012: Silber im Hannoverschen Springpferde Championat
  • 2013: Gold im Hannoverschen Springpferde Championat
  • 2014: Gold im Hannoverschen Springpferde Championat
    (mit Stechen)
  • 2015 Silber im CSI** internat. Klein Roscharden
  • 2015 zweiter Reserve Sieger in Vechta

Simple Simon
(Rolf Moormann)
  • Junghengst aus gleicher o.g. Mutter
  • Bisher sieg- und erfolgr. bis Klasse M
    siehe Sportpferde
  • Qualifikation zum Bundeschampionat 2015
  • Verkauft nach Holland

Sir Poldi
(Manuel Espinosa Pia)
  • S-Springen mehrfach siegreich, aus unserer Stute Parvaneh (Ludger Beerbaum Stables)
    siehe Sportpferde
    z.B. Sieger Zeitspringen Neumünster 2015
Santa Fee Zuchtstute: 4 jähriger Sportstyp mit einer Springqualität der Sonderklasse.
Siehe "Unsere Zucht"

Unsere Zucht

Shaggya XXXIX-1 Pieruschka-x Pamina Preciosa Patrizia Grannina A-Precina Piruschka II Pirouette Pia-Blue Papaya Santa Fee Papagena Granni Polarbraut Reliant Grandanus Georgina Stakkatogran Arkansas Parvaneh Priamus Z Semper Fi Semper Fi Czardas Simple Simon Preciosa II Pirus Z Poison Infant erweiterter Stammbaum erweiterter Stammbaum erweiterter Stammbaum erweiterter Stammbaum erweiterter Stammbaum erweiterter Stammbaum

Unsere Zucht


Das blutgeprägte Leistungsprinzip hatte für uns stets die oberste Bedeutung. Leistung zu pflegen und in Generationen zu festigen war daher unser Bestreben.

Der Einsatz von erprobtem Spezialblut war dabei ein wesentlicher Faktor.

In elf Zuchtgenerationen verankert, kam eine große Fülle von Springgenen zusammen.

Unsere beiden Stammbäume, gleichsam erfolgreich und ähnlich in ihrem Aufbau, boten ideale Voraussetzungen für verschiedene Zusammenschlüsse.

Nicht ein einziges mal gabe es irgendwelche Anzeichen von vererbungsmäßigen Fehlbildungen.

Die Erfolge unserer Pferde im Sport, bestätigen die Richtigkeit der Durchführung unseres Zuchtvorgehens.

Stammbaum I

Durch diverse Zusammenschlüsse unserer beiden Stammbäume, ist die Gesamtheit unserer Zucht übersichtshalber hauptsächlich im Stammbaum I enthalten.
Fotos der Pferde nachfolgend.
Per Klick auf die rot-umrandeten Zucht- und Sportpferde bekommen Sie weitere Informationen.
(Der Stammbaum stellt einen Auszug dar)

"Aus Gleichem geboren zu Neuem erkoren"


Chef de Race:
Shaggya XXXIX-1



  • Internationaler Championatssiegerhengst
  • Sieger seiner Körung
  • Späterer Hauptbeschäler im ungarischen Staatsgestüt Babolna
  • Ein Ausnahmehengst in jeder Beziehung

zurück zum Stammbaum I

Pieruschka-x von Abdank - Inkaust


  Dr. Irmgard Ovelhey geb. von Zabiensky auf Piruschka
  • Reitpferd meiner Frau
  • Ein hartes Blutpferd mit hervorragender Springbegabung
  • Im Gelände von nicht zu bezwingender Ausdauer und Einsatzbereitschaft
  • Teilweise zur Zucht eingesetzt brachte sie als einziges Stutfohlen Pamina x, unsere Stammstute mit ausnehmenden Zuchterfolgen, hervor

zurück zum Stammbaum I

Pamina-x von Shagya XXXIX

  • Vater: internationaler Championatssieger
  • Bruder und Schwestern: nationale und internationale Championatssieger und Körungssieger
  • Stellte diverse Male Mitbewerber und Sieger bei Landes- und Deutschen Meisterschaften
  • 4 Sieger und Reservesieger unter den Nachkommen von Inschallah
  • 4 Staatsprämienstuten und einige Hengsanwärter
  • diverse Exportpferde

zurück zum Stammbaum I


1A-St.Pr.St. Preciosa von Inshallah - Shagya XXXIX

  • Brilliantring (bei Vergabe der Staatsprämie)
  • Schau der Besten: 1c-Preis. In der Besprechung: "Ein Pferd wie es die Natur selten hervorbringt."
  • im Hannoverschen Springpferdeprogramm
  • 5 erfolgreiche S-Springpferde
  • Hengstanwärter
  • Staatsprämienstuten
  • diverse Exportpferde
  • 3 Auktionsfohlen in Verden

zurück zum Stammbaum I


1A-St.Pr.St. Patrizia von Grannus - Inshallah

  • Pedigree Zuchtwert: 141
  • im Hannoverschen Springpferdeprogramm
  • Stationsprüfung in Verden: 3x Teilnote 9 im Springen
  • Sie ist die Mutter des gekörten Hengstes Stakkatogran der nach Amerika verkauft wurde
  • Mutter des mehrfachen internationalen S-Spring-Siegers Arkansas
  • Mutter der mehrfachen Siegerin in der Klasse M Arnika
  • sowie mehrerer Auktionsfohlen in Verden
  • Fünf ihrer Geschwister sind international und national S-erfolgreiche Springpferde und Sieger

zurück zum Stammbaum I


1A-St.Pr.St. Grannina von Grannus - Zeus

  • Pedigree Zuchtwert: 159
  • Stationsprüfung in Verden: Note 9 im Springen
  • im Hannoverschen Springpferdeprogramm
  • ihre Mutter ist die S-erfolgreiche Polarbraut
  • diverse Auktionsfohlen
Sie ist Mutter der 3 gekörten Hengste:
  • Priamus Z - zählt zur Weltspitze im Springsport
  • Czardas - international S-sieg- und erfolgreich
  • Semper Fi - gekörter Prämienhengst 2010, HLP 2011 Springnote 10,0, 2er von 34 Teilnehmern, Res. Sieger des Hannoverschen Springpferdechampionat, Verden 2012

zurück zum Stammbaum I


A-Precina von Acord II - Inschallah

  • Pedigree Zuchtwert: 142
  • im Hannoverschen Springpferdeprogramm
  • Stationsprüfung in Verden 2002: Teilnoten 9.0 im Springen
  • stellte 2005 ein Spitzen-Auktionsfohlen in Verden
  • stellte 2008 mit Shila die Gesamtsiegerstute im Freispringwettbewerb der 4-jährigen im Programm Hannoverscher Springpferde

zurück zum Stammbaum I


Papagena
von Priamus Z aus der Pia Blue von Chacco Blue, Stakkato, Grannus, Zeus
Papagena

zurück zum Stammbaum I


Papaya
von Priamus Z aus der Preciosa II von Chacco Blue, Grannus, Zeus
Papaya

zurück zum Stammbaum I


Preciosa II von Grannina - Schacco Blue, Grannus, Zeus
  • eine Stute mit einer Größe von 1,70m Stockmaß, ähnlich der St.Pr.St. Preciosa welche fünf intern. erfolgreiche S-Spring-Nachkommen hat
  • mit enormer Kraftentfaltung aus der Hinterhand ausgestattet
  • am Sprung unbegrenzt
  • eine hervorragende Mutterstute die nur als Zuchtstute eingesetzt wird

zurück zum Stammbaum I


Santa Fee
Zuchtstute, von Semper Fi aus der Pia-Blue, Chacco Blue, Stakkato, Poison, Pirus
Papaya
  • 4 jähriger Sportstyp mit einer Springqualität der Sonderklasse
  • sie ist das durchgezüchtete Resultat einer langen Reihe international sport- und zuchterfolgreicher Vorfahren
  • ihr Pedigree beteiligt sich mit 10 gekürten Hengsten und weit über 20 S-Erfolg- und siegreichen Produkten, am weltweiten Rund im Springsport (siehe "Unsere Zucht")
  • alleine auf der väterlichen Seite ihrer Abstammung stehen ausnahmslose Hengste die Springsportgeschichte geschrieben haben. Als Beweis z.B. Stakkato 2x, Granus 2x, Zeus 6x, Gotthard 6x, Cor de la Bryere 4x, Inshallah 6x, Furioso 2x, Pilot 2x, Polydor 2x
  • die Anhäufung von Springgenen über 11 Generationen hinweg, ist ein besonderer Garant ihrer Leistungsfähigkeit
  • erweiterten Stammbaum anzeigen

zurück zum Stammbaum I

Bagieta Bijou Bijou II Bravissima Poison Piruschka II Baronesse Pirouette Pia-Blue Inschelloh Lines Pucci Inschelloh Chrisobal Priamus Z erweiterter Stammbaum erweiterter Stammbaum erweiterter Stammbaum

Stammbaum II

Im Stammbaum II ist lediglich ein kleiner Ausschnitt unserer Zucht enthalten.
Diverse Zusammenschlüsse favorisieren übersichtshalber eine Zusammenfassung und Fortführung in Stammbaum I.
Fotos der Pferde nachfolgend.
Per Klick auf die rot-umrandeten Zucht- und Sportpferde bekommen Sie weitere Informationen.
(Der Stammbaum stellt einen Auszug dar)

"Aus Gleichem geboren zu Neuem erkoren"


Bagieta von Serval - Barograf
  • das Foto zeigt unsere Stammstute Bagieta mit ihrem Fohlen Bijou
  • Sie war eine schöne Stute - mit großen Partien ausgestattet
  • ausgesprochen leichtrittig und mit hervorragender Springveranlagung
  • da ihr zweites Fohlen - von Inschallah - ein Stutfohlen war, und die Qualität für weiteren Zuchteinsatz besaß, wurde sie weiterverkauft.
  • sie steht an der Spitze unseres sehr erfolgreichen Stammbaum II.

zurück zum Stammbaum II


Bijou von Inshallah - Serval
  • Großmutter der gekörten Hengste Pucci und Christobal
  • Mutter des Bundeschampions Inschelloh und Sieger der Rheinischen Meisterschaft
  • diverse erfolgreiche Spring- und Exportpferde

zurück zum Stammbaum II


Bijou II von Furioso II - Inshallah
  • Vollschwester vom Bundeschampion und Sieger der Deutschen Meisterschaft Inschelloh
  • Mutter und Großmutter von gekörten Hengsten und diversen erfolgreichen Springpferden
Mutter von:
  • Bravissima - österreichische Meisterin und Siegerin inkl. Klasse S.
  • der mehrfachen intern. S-siegreichen Daphne
  • des gekörten Hengstes Pucci - der Vater unseres Stars Priamus Z ist

zurück zum Stammbaum II


Bravissima von Calypso - Furioso II
  • Tochter von Bijou II welche von Calypso II - Furioso II - Inschallah abstammt
  • zunächst kurze Zeit in der Zucht, brachte sie es im Sport zu großen Ehren
  • sie war mehrfache Siegerin und Reserversiegerin in verschiedenen österreichischen Meisterschaften inkl. Klasse S
  • außerdem ist sie die Schwester der mehrfach S-siegreichen Daphne

zurück zum Stammbaum II


Baronesse a. d. Bravissima v. Cordial Medoc - Calypso II

Ein sehr gutes Reit- und Springpferd von ca. 1,69m Stockmaß.
Sie ist in weiteren Ahnenreihen mit viel Vollblut ausgestattet. Diese Vertreter: 3x Furioso xx, 2x Cor de la Bryere, 2x Rantzau, 2x Lord Orange, 1x Frivol xx, 1x Master Magpie xx, 2x Inschallah x, 1x Ramzes x, 1x Shagyia x, 2x Calypso.
Sie war bis zum Verkauf nur kurz in unserer Zucht, hinterließ aber Ihren Sohn Poison der die direkte Ahnenreihe fortführte.
Das Foto zeigt Baronesse als Fohlen mit ihrer Mutter Bravissima.

zurück zum Stammbaum II


Pirouette a. d. Argentina v. Poison - Pirus Z

Eine Zuchtstute mit einem Stockmaß von 1,70m, Substanz, guten Bewegungen, vorzgl. Charakter und besonderen Qualitäten am Sprung.
Durch ein Schicksal der besonderen Art musste Sie eingeschläfert werden.
Sie hinterließ Piruschka II, mit großer Kraftentfaltung und stets mutiger Bereitschaft am Sprung. Sie wurde zur Zucht nach Holland verkauft und hinterließ drei Spitzen-Springfohlen. Ihr erstes Fohlen Pia-Blue zeigte bereits in jungen Jahren seine Springkompetenz.

erweiterten Stammbaum ansehen >>


zurück zum Stammbaum II


Piruschka II von Stakkato - Poison - Pirus

  • sie ist ein besonderer Erfolgsbeweis für die stetige Anreicherung von Springgenen über Generationen hinweg. In ihren drei Zuchtjahren hat sie aussließlich hochbegabte Springpferde geliefert
Aus dem direkten Mutterstamm stammen Und die gekörten Hengste:
erweiterten Stammbaum ansehen >>


zurück zum Stammbaum II


Pia-Blue
Pia-Blue
Geboren in 2009 ist sie nun in 2012 zum ersten mal tragend.
Sie ist eine ausgesprochene Springstute von höchster Qualität mit einem Stockmaß von 1,68m.
Ihr Mut, ihre Schicklichkeit und ihr Springvermögen und Manier sind schwer zu überbieten. Dieses alles bei gutem bis sehr gutem Bewegungsablauf.
Bisher besitzen wir die nebenstehenden Jugendfotos.

erweiterten Stammbaum ansehen >>


zurück zum Stammbaum II


Poison von Pirus Z - Cordial Medoc - Calypso II
- Furioso II - Pilot - Zeus - Polydor

  • Sohn von Argentina
  • Poison ist das erfolgreiche Produkt der Zusammenführung unserer beiden Zuchtlinien (siehe Pedigree)
  • der beidseitige Zusammenschluss der Springgene äußert sich in den Ergebnissen unserer Sportpferde

zurück zum Stammbaum II


Pirouette a. d. Argentina v. Poison - Pirus Z

Eine Zuchtstute mit einem Stockmaß von 1,70m, Substanz, guten Bewegungen, vorzgl. Charakter und besonderen Qualitäten am Sprung.
Durch ein Schicksal der besonderen Art musste Sie eingeschläfert werden.
Sie hinterließ Piruschka II, mit großer Kraftentfaltung und stets mutiger Bereitschaft am Sprung. Sie wurde zur Zucht nach Holland verkauft und hinterließ drei Spitzen-Springfohlen. Ihr erstes Fohlen Pia-Blue zeigte bereits in jungen Jahren seine Springkompetenz.

erweiterten Stammbaum ansehen >>


zurück zum Stammbaum II

weiter zu "Sportpferde"

nach oben